Freitag, 18. April 2014

MARCEL OSTERTAG @ FASHION DAYS

So es ist so weit. Mein Post über die Fashion Days! Sorry das es länger gedauert hat um darüber zu berichten. Ich hatte in der letzter Zeit so viel um die Ohren. (Was heißt hatte, besser gesagt habe). Naja aber mehr über die Fashion Days. 

Es war wirklich genial gemacht. Nicole und ich waren schon begeistert. Das Thema war "Brasil", und das haben die auch gut umgesetzt. Total viel zu sehen gab es, sogar Samba-Tänzerinnen mit denen wir uns fotografieren liessen. Viele Designer waren dort (von vielen habe ich mir leider die Namen nicht gemerkt, da deren Mode mich nicht angesprochen hat). Wer tolle Designs hat ist MILA CARDI. Ihre Designs müsst ihr mal anschauen. Sehr geil. Ihre Kollektion war einfach umwerfend schön. Unteranderem haben U1 und Wöhrl ihre Mode vorgestellt. Viel war mit Mustermix oder Schwarz/Weiß was ich total gut fand da es auch tragbar ist. Ich denke mir oft das was nicht tragbar ist gehört halt auch dazu, denn man lässt sich neu inspirieren und es muss auch interessant bleiben. Ein Modenshow ohne so was wäre langweilig. 

Last but not least, weshalb Nicole und ich unbedingt zu den Fashion Days wollten, ist MARCEL OSTERTAG mit seiner neuen Kollektion. Er ist selbst gelaufen und hat die Bühne gerockt. Alle seine neuen Designs waren toll. Es gab wie Nicole in ihrem Blog erwähnte kein Design das uns nicht gefallen hat.  

Für jeden der noch nie auf einer Fashion Show war, empfehle ich die Fashion Days in Nürnberg. Es ist toll organisiert, hat eine super Ambiente und man bekommt total viel zu sehen. Ich hoffe euch gefallen die Bilder die ich für euch gemacht habe sodass ihr einen Einblick in die Welt der Fashion Days bekommt! :) 

Translation: 
It´s finally time to show you my post about the Fashion Days. Sorry it took so long I had a lot to do. (Well not ha had more like have.) Oh well more about the Fashion Days. 

They really did a great job. Nicole and I were glowing. The theme was "Brasil", they did a great job in converting the plan. There was so much to see, even Samba dancers and we even got our pictures taken with them. There were a lot of designers there (from a lot of them I didn't remember the names because their fashion was no interest for me.) Who really has god designs is MILA CARDI. You have to look at her designs, so great. Her collection was dazzling. Also U1 and Karstadt showed their new collections and the newest trends. A lot of it was with pattern mixes and black/white what I really thought was great and god to wear. I always think the stuff that you can´t wear belongs to the show, it lets you get more inspirations and lets everything stay interesting. A fashion show with out would be boring. 

Last but not least, why Nicole and I really wanted to to to the Fashion Days was because of MARCEL OSTERTAG and his new collection. He modeled himself and rocked the stage. All of his ne designs were great. There was not one piece like Nicole said on her blog that we didn't like. 

For everyone that has never been to a fashion show, I do recommend Fashion Days in Nürnberg. It´s well organized, has a great ambience and you see a whole lot. I hope you all like the pictures I took for you so you all can get a little look into the world of Fashion Days. :) 

Karstadt 




















The one and only MARCEL OSTERTAG 


1 Kommentar:

  1. Sieht nach einem super Event aus :) Hauptsache Marcel Ostertag auf Heels :D

    AntwortenLöschen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.